Logo

Mein Werdegang
Meine Praxis
Meine Therapiemethoden
   

 

Mein Werdegang

 

1975-1976

Ausbildung zur Arzthelferin/Arztsekretärin am Institut für Arzthelferinnen und Arztsekretärinnen im Bildungswerk der DAG e.V. Zweigstelle in Münster

1976-1978

Arzthelferin am Pathologischen Institut in Oldenburg

1978-1980

Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Assistentin am Lehrinstitut für Medizinisch-Technische Laborassistenten (MTA/L),
B-Blindow-Schule in Osnabrück

1980-1988

Medizinisch-Technische Assistentin in der Klinischen Forschungsgruppe für Reproduktionsmedizin der Max-Planck-Gesellschaft in Münster

1984-1985

Ausbildung zum Fachassistenten, Leitenden Assistenten am Deutschen Institut zur Weiterbildung technischer Assistenten in der Medizin in Koblenz

1985-1994

Leitende Medizinisch-Technische Assistentin in der Klinischen Forschungsgruppe für Reproduktionsmedizin der Max-Planck-Gesellschaft und in der Klinischen Forschungsgruppe für Reproduktionsmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster

1989-1996

Medizinisch-Technische Assistentin am Institut für Reproduktionsmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster

1991-1993

Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Hufelandschule Michael Herzog und Hannes Richter in Münster

1994-1996

Mitarbeiterin in der Naturheilpraxis Dr. phil. Walter Hubert in Münster

seit 1996

Ausübung der Naturheilkunde in eigener Praxis

 

 

 

 

 

 

 

Sonnenuntergang

 

 

Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung